Wenn die Sinne (auf Reisen) lebendig werden

Lesezeit: 5 MinutenWährend meiner Weltreise und allen folgenden Reisen ist mir immer wieder etwas wunderbar Seltsames passiert. Zum Beispiel während einer Tuk-Tuk-Fahrt durch Kambodschas Hinterland, bei der mir der heiße Wind die Haare ins Gesicht wehte. Als ich in Neuseeland nach einem langen Hike mit müden Knochen in einem Helikopter saß und auf Gletschersäulen runter sah. Oder einfach nur als… Weiterlesen

  • Hat dir der Artikel gefallen?

    Erhalte meinen monatlichen Newsletter mit neuen Blogposts und allem, was nicht auf dem Blog landet! Garantiert kein Spam, nur Fernweh!

    Bonus: Monatliche Veranstaltungstipps für Reisefans.
    * = required field